DIREKT-KONTAKTKontakt Detektei Recaudo
Christian Roth
+49 (0)631 370 955 36
 
Detektei Recaudo im Fernsehen

Lohnfortzahlung im Krankheitsfall?
Detektei Recaudo klärt Betrugsfall auf!

Fernsehreportage

Einsatzort Wiesbaden

Die Dienstleistungen der Detektei für Wiesbadener Unternehmen

Eine der häufigsten Tätigkeiten der Detektei für Wiesbaden besteht in der Kontrolle von Beschäftigten, die auffällig häufig Krankmeldungen einreichen. Die Mitarbeiter der Wirtschaftsdetektei beobachten die auffälligen Mitarbeiter diskret und stellen zuverlässig fest, ob diese tatsächlich erkrankt sind oder ob sie ihre Krankheiten vorgetäuscht haben und während ihrer Fehlzeiten schwarz bei anderen Betrieben oder gar bei Wettbewerbern arbeiten. Eine weitere regelmäßige Tätigkeit der Wirtschaftsdetektei für Wiesbaden besteht in der Kontrolle von Außendienstmitarbeitern. Die Wirtschaftsdetektive stellen fest, ob die Reisenden ihre Spesen korrekt abrechnen und ob sie möglicherweise einen Teil ihrer vorgeblichen Arbeitszeit für private Angelegenheiten verwenden. Inventurdifferenzen bei Wiesbadener Unternehmen klären die erfahrenen Detektive auf, indem sie sich nach Absprache mit dem Auftraggeber in die Belegschaft einschleusen oder eine Videoüberwachung installieren.

Die Leistungen der Detektei für Wiesbadener Privatkunden

Zu den häufigsten Anliegen privater Auftraggeber der Detektei für Wiesbaden gehört die Observierung eines Partners, gegen den ein Verdacht auf Untreue besteht. Die Privatdetektive ermitteln, mit welchen Menschen sich die zu observierende Person trifft und von welcher Art die Beziehung mit diesen ist. Sie dokumentieren ihre Beobachtungen mit aussagekräftigen Beweisfotos. Eine weitere Aufgabe, mit der Privatpersonen oftmals die Detektive für Wiesbaden beauftragen, besteht in der Suche nach Menschen, die dem Auftraggeber Geld schulden oder die dieser schlicht aus alter Freundschaft wiedersehen möchte. In Streitfällen um das Sorgerecht observieren die Mitarbeiter der Detektei die gegnerische Zielperson, um Anhaltspunkte in deren Lebenswandel zu finden, die gegen eine Sorgerechtsübertragung sprechen. Bei Konflikten hinsichtlich der Höhe des Unterhalts stellen die Privatdetektive fest, ob der Unterhaltspflichtige über nicht angegebene Nebeneinkünfte verfügt und deshalb einen höheren als den aktuellen Unterhalt zahlen müsste.

Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Hessen. Sie liegt auf der rechten Rheinseite. Die ehemals rechtsrheinischen Mainzer Stadtteile wie Mainz-Kastel wurden nach 1945 dem Wiesbadener Gebiet zugeschlagen, tragen aber weiterhin den Vorsatz Mainz im Stadtteilnamen. Wiesbaden gehört mit fünfzehn Thermalquellen zu den größten und ältesten Heilbädern in Hessen.